An alle Ratsuchenden und Besucher unserer Beratungsstelle

Vorsorgemaßnahmen zur Unterbindung der Coronavirus- Verbreitung

Sehr geehrte Damen und Herren,

täglich erreichen uns neue Fallzahlen über die Verbreitung des Coronavirus in unserem Land. Dies verlangt ein umsichtiges und vorbeugendes Umgehen, um die Verbreitungswege des Virus einzudämmen.

Deshalb hat der Vorstand des Landesverbandes der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e.V., als Träger dieser EUTB Beratungsstelle, beschlossen, ab sofort nur noch telefonisch und per Mail zu gestaltende Beratungen durchzuführen:

Tel.: 0371/91898999

Fax: 0371/91892455

E-Mail: landesverband@schwerhoerige-sachsen.de

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Matthias Müller

Leiter EUTB – Beratungsstelle

 

 

 

Willkommen auf der Homepage des
Landesverbandes der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e.V.

Losung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Der Landesverband ist eine gemeinnützige Vereinigung von regionalen Ortsvereinen und Selbsthilfegruppen zur Interessenvertretung schwerhöriger und ertaubter Menschen sowie CI-Träger in Sachsen.

Bitte informieren Sie sich über unsere Aufgaben und Ziele als Landesverband, vielleicht können wir auf dieser Grundlage mit Ihnen zusammenarbeiten! Auch die Kontaktadressen der Ortsvereine und Selbsthilfegruppen in Sachsen sowie deren Aktivitäten können Sie hier nachlesen.

Unter www.schwerhoerigenblogsachsen.wordpress.com finden Sie ältere Beiträge zu Aktivitäten des Landesverbandes und Informationen für Hörgeschädigte in Sachsen. Neue Beiträge veröffentlichen wir unter ” News” hier auf unserer Homepage.

 

Der Landesverband wird im Rahmen der GKV – Gemeinschaftsförderung Sachsen nach §20 SGB V im Jahr 2019, mit einer pauschalen Fördersumme in Höhe von 25910,50 € gefördert.