Beratungsstelle für Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Fachstelle EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - zur Startseite        

Wir unterstützen

 

Wir beraten Sie zu Ihren Fragen

  • rund um das „Thema Teilhabe“ ganz speziell zur Hörschädigung
  • im Umgang mit Rechtsansprüchen und allen sozialen Belangen gemäß BTHG (Bundesteilhabegesetz)
  • zu Hilfsmitteln (z.B. Hörhilfsmitteltechnik) und deren Beantragung und Finanzierung bei Krankenkassen und Rentenversicherungen, Integrationsämtern
  • hinsichtlich von Rehabilitationsmaßnahmen für Teilhabeberechtigte und deren Beantragung
  • zu Fördermöglichkeiten am Arbeitsplatz, insbesondere Assistenzen, (z.B. Einsatz eines Schriftdolmetschers), Einsatz von Hilfsmitteln
  • zur Audiotherapie, zum Umgang mit der Behinderung und Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten
  • zum Schwerbehindertenausweis
  • zu Freizeit-und Erholungsmöglichkeiten für Behinderte

Wir unterstützen

  • Bei Kontakten zu anderen EUTB – Beratungstellen beziehungsweise Selbsthilfeorganisationen
  • Bei Kontakten zu Ämtern, Behörden, Krankenkassen, Ärzten und Kliniken, Kostenträgern und Leistungserbringern
  • Bei der Organisation von barrierefreien Veranstaltungen von und für Menschen mit Behinderungen, der technischen Ausstattung bzw. Ausleihe von Hilfsmitteln für Veranstaltungen
  • Bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen gegenüber Ämtern und Behörden speziell für Hörgeschädigte

Unsere Beratung

  • Ist offen für alle Menschen mit einer Behinderung, davon Bedrohte, deren Angehörige und Interessierte am Thema „Teilhabe“
  • Unterstützt Personen und Einrichtungen, die mit Behinderten und davon Bedrohte in Kontakt stehen
  • Unterliegt der Schweigepflicht und ist durch Vertraulichkeit gekennzeichnet
  • Ist kostenlos
  • erfolgt nach dem Peer Counseling Prinzip

Unser Angebot

  • Individuelle Beratungsgespräche nach Vereinbarung
  • Beratungsgespräche bei Bedarf und Notwendigkeit sowie Terminvereinbarung auch vor Ort
  • Organisation von Weiterbildungen und Informationsveranstaltungen für ehrenamtliche Berater

    Kontaktieren Sie uns, wir

         freuen uns darauf.

EUTB – Beratungsstelle

Georgstraße 7e
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 91 89 89 99
Fax: 0371 91 89 24 55

Mail: eutb-sn@schwerhoerigen-netz.de